Cover-Song-Fail, unerwarteter Helene Fischer-Support und Rollschuh-Überraschung. Während des großen DSDS-Finales am 6. Mai geschah so einiges. Aber was passiert eigentlich in der Werbepause, wenn die Kameras aus sind oder mal gerade nicht auf die Stars gerichtet sind? Promiflash war live vor Ort und konnte unter anderem einen innigen Spaß-Moment zwischen Michelle (45) und Dieter Bohlen (63) beobachten.

Diese Situation amüsierte das DSDS-Live-Publikum: Dieter verschüttete allerhand Wasser auf seinem Shirt und Michelle eilte zur Rettung. Mütterlich versuchte die Sängerin den pitschnassen Poptitan abzutrocknen. Der wehrte sich, als hätte ihn seine Oma den Schmutz aus dem Gesicht gewischt. Für weitere Lacher sorgte der Alpha-Juror mit seinem Gerenne. Nach jeder Werbepause flitzte der 63-Jährige nur Sekunden vor Drehstart hektisch zurück an seinen Platz.

Und wie unterhält man den Saal, wenn die Juroren gerade keinen Unsinn treiben? Man holt das Publikum auf die Bühne. Was viele nicht wissen: Während im TV die Werbung läuft, dürfen Fans auf die große DSDS-Stage. Dort können sie ihr Talent unter Beweis stellen. Und siehe da: Duygu Gönels (23) Bruder traute sich und zeigte auf der legendären Bühne, dass auch er eine große Stimme hat.

Im Clip seht ihr, weshalb DSDS-Sieger Alphonso Williams (54) seine Fans enttäuschte.

DSDS-Jury 2017: H.P. Baxxter, Shirin David, Michelle und Dieter Bohlen (v.l.)ActionPress/ Thomas Burg
DSDS-Jury 2017: H.P. Baxxter, Shirin David, Michelle und Dieter Bohlen (v.l.)
Dieter Bohlen bei der Begrüssung im "DSDS"-FinaleAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Dieter Bohlen bei der Begrüssung im "DSDS"-Finale
Duygu Gönel auf der DSDS-BühneThomas Burg / ActionPress
Duygu Gönel auf der DSDS-Bühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de