Damit hätte sie wohl nicht gerechnet: Mit ihrer ersten eigenen Single "How It Is" wollte sich Bibi Heinicke (24) eigentlich den Traum einer eigenen Musikkarriere erfüllen. Doch mit ihrem Gesang kann das Social-Media-Sternchen alles andere als punkten. Seit der Veröffentlichung des Songs steht die Blondine unter Beschuss – und ein Ende des Shitstorms ist noch lange nicht in Sicht!

Social-Media-Star Bibi HeinickeInstagram / bibisbeautypalace
Social-Media-Star Bibi Heinicke

Nur wenige Tage nach der Single-Veröffentlichung teilte die 24-Jährige jetzt ein Selfie auf Instagram. Doch auch Bibis sexy Pose kann von den zahlreichen Hater-Kommentaren nicht ablenken. "Dein Song ist Mist... die armen Kinder, die dir dafür noch Geld in den Rachen schieben", "Hat sie sich überhaupt den Unterschied zwischen Likes und Dislikes angeschaut?", "Die will nur Geld verdienen" und "Dein Song ist scheiße!", sind nur einige der zahlreichen Reaktionen, die sich nicht auf das Bild, sondern auf Bibis Song beziehen.

Bibi HeinickeInstagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke

Insgesamt zählt Bibis Musikvideo auf YouTube nach nur drei Tagen mehr als 22 Millionen Views. Das Urteil der Zuschauer ist allerdings vernichtend: "How It Is" bekam über sechsmal mehr Daumen runter als hoch. Davon unterkriegen lässt sich die Vloggerin allerdings nicht, wie sie in ihrem neuesten Video zeigt: "Nur weil mir der Song gefällt, heißt es nicht, dass jedem anderen der Song auch gefallen muss."

Bibi Heinicke, Youtube-StarInstagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke, Youtube-Star

Mehr zum Song-Flop erfahrt ihr im Clip.

Was meint ihr, sind die Reaktionen auf Bibis Song zu fies?5100 Stimmen
120
Ja, der Song ist doch super!
1477
Schon. Das Lied ist zwar ein Flop, aber das ist noch lange kein Grund, sie öffentlich so fertig zu machen!
3503
Nein! Wer so etwas veröffentlicht, muss mit entsprechenden Kommentaren rechnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de