Traurige Nachrichten aus Hollywood! Schauspieler Owen Wilson (48) trauert um seinen geliebten Vater: Robert Wilson ist am Freitag im Alter von nur 75 Jahren gestorben. Owens Bruder Luke (45) sprach nun über den tragischen Verlust.

Luke bestätigte den Tod gegenüber Dallas Morning News. Sein Vater habe in den letzten Jahren schwer mit seiner Alzheimer-Erkrankung zu kämpfen gehabt. Ein Kampf, den er jetzt verloren habe. Luke vermutet, dass die Krankheit die Todesursache sein könnte. Der TV-Produzent Robert brachte unter anderem die beliebte britische Comedy-Show "Monty Python's Flying Circus" ins amerikanische Fernsehen.

In einem Interview mit The News sprach Owen 2015 offen über den Gesundheitszustand seines Vaters: "Solche Dinge passieren im Leben. Du musst dein Bestes geben, um damit fertig zu werden", erklärte der "Zoolander"-Star. Man habe keine andere Wahl als es zu akzeptieren. "Und dann suchst du immer nach den Sachen für die du dankbar sein kannst", fügte der dreifache Papa hinzu. Owen hat sich bisher nicht zu dem Verlust geäußert.

Owen Wilson bei der Premiere von "Masterminds" in Hollywood 2016Jean-Baptiste Lacroix/AFP/Getty Images
Owen Wilson bei der Premiere von "Masterminds" in Hollywood 2016
Owen Wilson und sein Vater Robert bei einem Event in Washington 2009BEI/BEI/Shutterstock/Actionpress
Owen Wilson und sein Vater Robert bei einem Event in Washington 2009
Owen Wilson bei einem Event in Florida 2017Sean Gardner/Getty Images
Owen Wilson bei einem Event in Florida 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de