Sie ist wohl das neueste Opfer eines Hacker-Angriffs. Nach Promi-Ladys wie Emma Watson (27) und Amanda Seyfried (31) erwischte es nun auch die britisch-amerikanische Schauspielerin Sienna Miller (35). Hacker stahlen private Fotos, darunter auch welche, die Sienna oben ohne zeigen.

Wie The Sun berichtete, sollen Bilder von Sienna Miller im Umlauf sein, auf denen sie oberkörperfrei und mit einer Maske im Gesicht dargestellt ist. Offenbar gelang es Unbekannten, Siennas Passwörter zu knacken und sich so Zugang zu ihren Social-Media-Accounts und SMS-Diensten zu verschaffen, sogar Accounts ihrer Freunde sollen betroffen sein. "Sienna wird am Boden zerstört sein, wenn diese Bilder, die einfach aus einer albernen Laune heraus entstanden, von irgendeinem Freak online gestellt worden sind", erklärte eine Quelle der britischen Zeitung. In früheren Fällen gestohlener Star-Pics wurden diese vorrangig unter den Hackern ausgetauscht. Hin und wieder fanden diese Aufnahmen dann aber doch ihren Weg ins öffentlich zugängliche Netz. "Sobald sie einmal online sind, ist es äußerst schwierig, sie zu entfernen", so die Einschätzung des Insiders.

Vor Kurzem wurde offenbar auch Miley Cyrus (24) Opfer von Hackern. Auch wenn die 24-Jährige aufgrund ihres Images als Skandalsängerin gerne auf zu viel Stoff verzichtet – der Diebstahl privater Aufnahmen dürfte auch sie schwer getroffen haben.

Mit welchem Flirt-Gerücht Sienna Miller zuletzt in die Schlagzeilen geriet, erfahrt ihr im Clip:

Sienna Miller und Charlie HunnamRich Fury / Getty Images
Sienna Miller und Charlie Hunnam
Sienna Miller in der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon"NBC
Sienna Miller in der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon"
Miley Cyrus macht Wahlkampf für Hillary ClintonTheImageDirect.com / Action Press
Miley Cyrus macht Wahlkampf für Hillary Clinton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de