Endlich lässt er die Katze aus dem Sack – und das Ergebnis ist megasüß! Pietro Lombardi (24) hat sich Anfang des Monats ein neues Tattoo stechen lassen. Den Besuch beim Tätowierer dokumentierte er live via Social Media. Enthüllen wollte der Sänger das neue Werk damals noch nicht – doch er versprach das komplette Bild zu zeigen, sobald alles verheilt sei. Jetzt war es endlich so weit – und das Motiv könnte nicht rührender sein, denn das Körperbild ist eine Liebeserklärung an seinen Sohn Alessio (1).

"Neues Tattoo", schrieb der DSDS-Gewinner von 2011 schlicht auf seinem Instagram-Account. Mit diesen Worten präsentierte Pietro die neue Körperbemalung seinen Followern. Das Motiv: Eine kleine Kinderhand, die den Finger einer großen Hand umfasst. Außerdem sind unter den Händen zwei Figuren mit Cappys platziert, die unverkennbar die Lombardi-Männer darstellen.

Ohne Zweifel drückt der 24-Jährige mit diesem Bild seine große Liebe für seinen Sohnemann aus. Und das nicht zum ersten Mal. Im Februar hatte sich der stolze Papa bereits das Gesicht seines Sprösslings und einen Namensschriftzug tätowieren lassen. Was haltet ihr von solchen Tattoos? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Neues Tattoo von Pietro LombardiInstagram / _pietrolombardi_
Neues Tattoo von Pietro Lombardi
Pietro Lombardi und AlessioFacebook / Pietro Lombardi
Pietro Lombardi und Alessio
Pietro Lombardi im Tattoostudio "jewelink"Facebook / Pietro Lombardi
Pietro Lombardi im Tattoostudio "jewelink"
Was haltet ihr davon, wenn man sich das Gesicht seines Kindes als Tattoo stechen lässt?1920 Stimmen
1194
Total süß!
726
Ich würde so etwas nicht machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de