Ganz Europa ist im Eurovision Song Contest-Fieber! Heute steigt die größte Songparty Europas, bei der Isabella Lueen (26) alias Levina für Deutschland antritt. Die Sängerin musste sich zuletzt heftige Vorwürfe gefallen lassen: Ihr Song soll eine Kopie von David Guettas (49) "Titanium" sein. Ob diese Kontroverse sie nun den Sieg kosten wird?

Für viele ESC-Fans in Deutschland war schnell klar, dass Levinas Song "Perfect Life" dem Guetta-Kracher mit Sia (41) viel zu ähnlich klinge und sie vermuteten gar ein Plagiat. Ob die Zuschauer in den anderen Ländern diese Einschätzung teilen? Einige YouTube-Kommentare unter dem deutschen ESC-Beitrag lassen diese Vermutung zu. "Das Intro ist nur einwandfrei, weil es von 'Titanium' geklaut ist", schrieb ein Nutzer auf Englisch.

In den vergangenen zwei Jahren konnte Deutschlands Konzept nicht europaweit überzeugen: Die jungen, bis dato unbekannten Sängerinnen Ann Sophie (26) und Jamie-Lee Kriewitz (19) schafften es mit neuen Nummern 2015 und 2016 nur auf den hintersten Rang. Auch Levina tritt als hübsche Newcomerin an – ob sie das Publikum Europas damit überzeugen kann? Stimmt am Ende des Artikels ab!

Im Video erfahrt ihr, was Jamie-Lee ein Jahr nach ihrer ESC-Niederlage an der Show kritisiert.

Levina, SängerinRolf Klatt / REX / Shutterstock / Action Press
Levina, Sängerin
Levina bei der Pressekonferenz von "Eurovision Song Contest – Unser Song" in Köln 2017Mathis Wienand/Getty Images
Levina bei der Pressekonferenz von "Eurovision Song Contest – Unser Song" in Köln 2017
Jamie-Lee Kriewitz bei den GreenTec Awards in BerlinCinamon Red/WENN.com
Jamie-Lee Kriewitz bei den GreenTec Awards in Berlin
Wird Levina nach den Kopie-Vorwürfen noch punkten können?2002 Stimmen
532
Bestimmt! Das fällt doch gar nicht so doll auf.
1470
Die anderen Länder werden das genauso sehen und uns keine Punkte geben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de