Die Fans sind in Sorge um Olivia Newton-John (68)! Der Grease-Star ist eigentlich gerade auf Konzerttour in den USA und Kanada unterwegs. Dann die traurige Neuigkeit: Ihr Management sagte alle Termine für den Mai ab, denn Olivia leidet unter dem Ischiassyndrom und hat starke Kreuzschmerzen. Nach dieser schockierenden Nachricht meldet sich die Sängerin jetzt erstmals zu Wort!

"Ich habe schon lange mit Ischialgie zu kämpfen. Ich brauche Zeit, um mich zu erholen und mit dem wirklich starken Schmerzen fertig zu werden", schrieb die 68-Jährige auf Facebook. Sie sei sehr traurig, dass sie einige Shows verschieben müsse. Sie kündigte aber an, dass sie die ausgefallenen Termine sobald wie möglich nachholen möchte. Sie freue sich, bald wieder auf die Bühne zurückzukehren. Auf ihre Liebsten kann Olivia in dieser schweren Zeit zählen: "Mein Ehemann John kümmert sich wirklich gut um mich. Ich möchte meiner Familie, meinen Freunden und meinen Fans für ihre Anteilnahme, Liebe, Unterstützung und ihre Genesungswünsche danken."

Im Jahr 1978 feierte Olivia als Sandy Olsson im Film "Grease" ihren weltweiten Durchbruch. Mit Songs wie "You’re the One That I Want" sang sie sich an der Seite von John Travolta (63) in die Herzen der Fans. Die Sängerin steht seitdem aber vermehrt auf der Bühne als vor einer Filmkamera.

Auch die Fans von Leonard Freier (32) sorgen sich um ihren Liebling. Mehr zum Krankenhausaufenthalt des Ex-Bachelors gibt es im Video.

Olivia Newton-John, SängerinChris Delmas/AFP/Getty Images
Olivia Newton-John, Sängerin
John Easterling und Olivia Newton-JohnScott Barbour/Getty Images
John Easterling und Olivia Newton-John
Olivia Newton-John und John Travolta in "Grease"Rex Features / ActionPress
Olivia Newton-John und John Travolta in "Grease"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de