Prinz oder Prinzessin? Das schwedische Königshaus erwartet ein neues Mitglied: Im September wird das zweite Kind von Prinz Carl Philip von Schweden (38) und seiner Ehefrau Sofia (32) das Licht der Welt erblicken. Und royale Fans auf der ganzen Welt wollen wissen, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Jetzt soll sich die werdende Mama gegenüber Freunden verraten haben.

Sofia Hellqvist und Prinz Carl Philip bei der Nobelpreis-Verleihung im Dezember 2014Pascal Le Segretain/Getty Images
Sofia Hellqvist und Prinz Carl Philip bei der Nobelpreis-Verleihung im Dezember 2014

Die Freude war groß, als Carl Philip und Sofia im März, nur elf Monate nach der Geburt von Söhnchen Alexander, verkündeten, dass sie wieder Eltern werden. Offiziell wurde das Geschlecht des Babys – wie bei royalen Schwangerschaften üblich – bisher nicht verraten. Aber über Sofias Freundeskreis sickerte die Information jetzt wohl doch durch. "Sie ist ganz sicher, dass es ein Mädchen wird. Sie fühlt sich ganz anders als bei Alexanders Schwangerschaft und ist öfter müde", erzählte ein Vertrauter des Paares der schwedischen Zeitschrift Hänt. Demnach scheint Sofia selber noch nicht zu wissen, was es wird, aber ganz ihrem Körpergefühl zu vertrauen.

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia im Mai 2017Nigel Waldron/ Getty Images
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia im Mai 2017

Erst vor Kurzem wurde Sofia bei einem öffentlichen Auftritt in Stockholm von Journalisten auf ihren zweiten Nachwuchs angesprochen. "Es fühlt sich selbstverständlich ganz fantastisch an, wir freuen uns sehr und es geht mir gut", erklärte die 32-Jährige, die noch bis kurz vor der Geburt arbeiten will. Ihr bisher letzter geplanter Auftritt ist laut königlichem Terminkalender das Seminar "A Sustainable Tomorrow" in Båstad Anfang August.

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit Baby Prinz AlexanderInstagram / kungahuset
Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit Baby Prinz Alexander


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de