Sein Ex-Partnerin fieberte mit ihm. Für Giovanni Zarrella (39) ist die Let's Dance-Zeit zu Ende. Der gebürtige Italiener musste in Show neun seine Koffer packen. Doch über das Tanz-Aus ist Gio gar nicht so traurig, wie er kurz nach der Sendung gegenüber Promiflash offenbarte. Der Ex-Bro'Sis-Sänger hat eine turbulente Achterbahn der Gefühle hinter sich. Erst sprang er für seine Kumpel Pietro Lombardi (24) ein, der sich vor Beginn der Staffel verletzte und dann musste er seine Tanzpartnerin wechseln, weil sich Christina Luft (27) den Fuß brach. Und genau die äußerte sich nun auch zum Show-Aus ihres Ex-Tanzpartners.

Christina Luft, Profi-TänzerinInstagram / christinaluft_letsdance
Christina Luft, Profi-Tänzerin

"Ich bin stolz auf die Reise, die Giovanni Zarrella bei 'Let's Dance' hingelegt hat! Ein Mensch mit so einem großen Herzen macht seinen Weg im Leben!", schreibt Christina auf ihrem Instagram-Account. "Schön, dass seine Familie ihn jetzt wiederhat. Ich hoffe, dass die Leute sehen konnten, was für ein toller Mensch er ist und ich drücke ihm weiter die Daumen für alles, was er sich in Zukunft vorgenommen hat! You Rock, Giovanni!", heißt es in ihrem Post weiter. Liebevolle Worte, die dem Sänger mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Giovanni Zarrella mit Marta Arndt und Christina LuftAndreas Rentz / Getty Images
Giovanni Zarrella mit Marta Arndt und Christina Luft

Er selbst ist froh, wieder mit seiner Frau Jana Ina Zarrella (40) und seinen Kids zusammen sein zu können, wie er im Promiflash-Interview verriet. "Und ich freue mich jetzt auch wieder, Zeit mit meiner Frau und meinen Kindern zu verbringen." Fünf Paare dürfen in den nächsten drei Shows weiter um den Titel "Dancing Star" 2017 kämpfen.

Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarella in der 6. Folge von "Let's Dance" 2017Florian Ebener / Getty Images
Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarella in der 6. Folge von "Let's Dance" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de