Jetzt geht es los: Pippa Middleton (33) heiratet ihren James Matthews (41). Die Eheschließung findet in der britischen Gemeinde Englefield in der St. Mark's Church statt. Zu der sich Pippas ältere Schwester Herzogin Kate (35) und ihr Göttergatte Prinz William (34) eben auf den Weg gemacht haben.

Pippa Middelton bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate im April 2011
Getty Images
Pippa Middelton bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate im April 2011

Beim Verlassen des Kensington Palace wurden die Eheleute von den Fotografen beim Einsteigen in ihre Edelkarosse erwischt und gewährten somit einen raschen Blick auf die Kleiderauswahl. Die Herzogin von Cambridge trägt einen peachfarbenen Hut. Ihr Liebster sieht in seinem weißen Hemd kombiniert mit pinker Krawatte nicht weniger schick aus. Wer denkt, dass die beiden von einem Chauffeur zur Feierlichkeit kutschiert werden, der irrt. Der Prinz höchstpersönlich setzte sich hinter das Steuer. Ob ihre süßen Kinder George (3) und Charlotte (2) auf der Rückbank des Autos Platz genommen haben, ist auf den Bildern nicht zu erkennen.

Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern George und Charlotte
Chris Jackson/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern George und Charlotte

Aber lange müssen die royalen Fans auf die ersten Schnappschüsse der Mini-Monarchen nicht mehr warten. Pippa soll ihrem Matthew um 11:30 Uhr (Ortszeit) das Jawort geben. Spätestens beim Verlassen der Kirche können die Fotografen dann hoffentlich Bilder der Hochzeitsgesellschaft knipsen.

Herzogin Kate und Prinz William bei den Bafta-Awards 2017 in London
Lia Toby/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William bei den Bafta-Awards 2017 in London