Am Sonntag wurden in den USA bei den Billboard Music Awards die erfolgreichsten Musiker des Jahres ausgezeichnet. Der große Gewinner des Abends war Drake (30) – mit einem neuen Rekord!

TOP RAP ARTIST
Drake

TOP RAP TOUR
Drake

TOP COUNTRY ARTIST
Blake Shelton (40)

TOP R&B TOUR
Beyoncé

TOP ROCK ARTIST
Twenty One Pilots

TOP ROCK TOUR
Coldplay

TOP COUNTRY COLLABORATION
"Setting the World on Fire" by Kenny Chesney feat. P!nk

TOP DANCE/ELECTRONIC ARTIST
The Chainsmokers

TOP CHRISTIAN ARTIST
Lauren Daigle

TOP R&B ARTIST
Beyoncé

TOP GOSPEL ARTIST
Kirk Franklin

TOP TOURING ARTIST
Beyoncé

TOP BILLBOARD 200 ALBUM
Views, Drake

TOP SOCIAL ARTIST
BTS

TOP SOUNDTRACK/CAST ALBUM
Hamilton

TOP STREAMING SONGS ARTIST
Drake

TOP R&B ALBUM
Lemonade, Beyoncé

TOP RADIO SONGS ARTIST
Twenty One Pilots

TOP RAP ALBUM
Views, Drake

TOP SONG SALES ARTIST
Drake

TOP COUNTRY ALBUM
Traveller, Chris Stapleton

TOP HOT 100 ARTIST
Drake

TOP ROCK ALBUM
Hardwired . . . To Self-Destruct, Metallica

TOP BILLBOARD 200 ARTIST
Drake

TOP LATIN ALBUM
Los Dúo 2, Juan Gabriel

TOP DUO/GROUP
Twenty One Pilots

TOP DANCE/ELECTRONIC ALBUM
Brave Enough, Lindsey Stirling (30)

TOP FEMALE ARTIST
Beyoncé

TOP CHRISTIAN ALBUM
How Can It Be, Lauren Daigle

TOP MALE ARTIST
Drake

TOP GOSPEL ALBUM
One Way, Tamela Mann

BILLBOARD CHART ACHIEVEMENT AWARD
Twenty One Pilots

TOP HOT 100 SONG
"Closer" by The Chainsmokers feat. Halsey

TOP NEW ARTIST
Zayn

TOP SELLING SONG
"Can't Stop the Feeling!" by Justin Timberlake

TOP ARTIST
Drake

TOP RADIO SONG
"Can't Stop the Feeling!" by Justin Timberlake

Alle Gewinner könnt ihr euch hier anschauen:

TOP STREAMING SONG (AUDIO)
"One Dance" by Drake feat. Wizkid and Kyla

TOP ROCK SONG
"Heathens" by Twenty One Pilots

TOP STREAMING SONG (VIDEO)
"Panda" by Desiigner

TOP LATIN SONG
"Hasta el Amanecer" by Nicky Jam

TOP COLLABORATION
"Closer" by The Chainsmokers feat. Halsey

Noch häufiger nominiert als Drake waren nur The Chainsmokers, welche vier Trophäen nach Hause nehmen durften. Beyonce gewann in der Kategorie "Top Female Artist". Sie und Twenty One Pilots erhielten beide fünf Awards und waren somit die zweiterfolgreichsten Künstler des Abends. "Top New Artist" wurde der ehemalige One Direction-Star Zayn Malik (24).

TOP R&B SONG
"One Dance" by Drake feat. Wizkid and Kyla

TOP DANCE/ELECTRONIC SONG
"Closer" by The Chainsmokers feat. Halsey

TOP R&B COLLABORATION
"One Dance" by Drake feat. Wizkid and Kyla

TOP CHRISTIAN SONG
"Thy Will" by Hillary Scott (31) and The Scott Family

TOP RAP SONG
"Panda" by Desiigner

Der Rapper wurde "Top Artist" und setzte sich gegen Beyonce (35), Justin Bieber (23), Rihanna (29), Adele (29), Ariana Grande (23), The Weeknd (27), Twenty One Pilots, Shawn Mendes (18) und The Chainsmokers durch. "Ich habe meine ganze Familie hier", sagte der Rapper laut abc news, als er von Michael Jacksons (✝50) ältesten Sohn Prince Jackson (20) die begehrte Trophäe überreicht bekam. Ebenfalls auf der Bühne standen sein Vater, Lil Wayne (34) und Nicki Minaj (34). Der "Hotline Bling"-Star war insgesamt 22 Mal nominiert und hat unglaubliche 13 Preise abgeräumt. Damit stieß er Adele vom Thron, die im Jahr 2012 ebenfalls 22 Mal nominiert war und sich über 12 Auszeichnungen freuen durfte.

TOP RAP COLLABORATION
"Black Beatles" by Rae Sremmurd feat. Gucci Mane

TOP GOSPEL SONG
"Made a Way" by Travis Greene

TOP COUNTRY SONG
"H.O.L.Y." by Florida Georgia Line

TOP COUNTRY TOUR
Kenny Chesney

Bei Beyonce und ihren ungeborenen Zwillingen könnte es jeden Moment soweit sein. Wie groß ihr Bauch bereits ist, seht ihr im Video:

TOP LATIN ARTIST
Juan Gabriel

Drake bei den Billboard AwardsIsaac Brekken / Freier Fotograf / Getty Images
Drake bei den Billboard Awards
Andrew Taggart und Alex Pall von den Chainsmokers bei den Billboard AwardsInstagram / thechainsmokers
Andrew Taggart und Alex Pall von den Chainsmokers bei den Billboard Awards
BeyonceInstagram / beyonce
Beyonce
Was findet ihr: Hat Drake so viele Billboard Awards verdient?465 Stimmen
163
Auf jeden Fall! Er hat dieses Jahr eine Mega-Leistung abgeliefert.
44
Nein, ich finde, Beyonce hätte es mehr verdient!
47
Nein, ganz klar Justin Bieber.
68
Shawn Mendes!
29
Ich war für Rihanna!
27
Meiner Meinung nach hat es The Weeknd mehr verdient.
39
Adele ist einfach die beste!
22
Nein, Twenty One Pilots hätten gewinnen sollen.
26
Ich war für The Chainsmokers.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de