Die Hochzeit von Pippa Middleton (33) am Samstag war ein wahres Pressespektakel! Zahlreiche Paparazzi hatten sich auf die Lauer gelegt, um DEN Schnappschuss von den illustren Gästen zu ergattern. Auch die Nanny von Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) war mit von der Partie, um die Kids während der Trauung in Schach zu halten. Auffällig aber: Die Erzieherin hatte ein ziemlich merkwürdiges Outfit an. Das braune Hemdblusenkleid mit passendem Hut schien etwas altmodisch zu sein. Doch dabei handelt es sich um eine ganz spezielle Klamotte – Maria Teresa Turrion Borrallo trug nämlich ihre Uniform zur Hochzeitsfeier. Am berühmten Norland College im englischen Bath machte die royale Nanny ihre Ausbildung, ist seit Prinz Georges Geburt praktisch ein Teil der englischen Königsfamilie. Und die Tradition ihrer Ausbildungsstätte hält Maria Teresa gern in Ehren.

Pippas Hochzeit: Oh, wie sieht denn Prinz Georges Nanny aus?WENN.com; Action Press / REX/Shutterstock


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de