Neue Einblicke in das Leben des verstorbenen Superstars George Michael (✝53)! Im Alter von nur 53 Jahren starb der Sänger vergangenen Dezember an Herzversagen. Seine erschütterten Fans bekommen jetzt die Möglichkeit, ihrem Idol noch einmal ganz nahe zu sein, denn: Seine gute Freundin Kate Moss (43) wird einen Dokufilm über ihn drehen!

Laut The Sun wurde das britische Model auf Georges altem Anwesen bei Dreharbeiten gesichtet! Die dort entstehende Dokumentation, die unter dem Titel "Freedom" zu sehen sein wird, soll ein Tribut an den verstorbenen Künstler sein. Ein Doku-Konzept entstand offensichtlich noch zu Lebzeiten des "Last Christmas"-Interpreten und wurde nach dessen unerwarteten Tod umgeschrieben. Eine Quelle verriet dem Magazin: "Die Dreharbeiten in seinem Haus werden den Fans noch nie dagewesene Einblicke geben.[...] Kate hat am Montag im Haus gefilmt und die Dokumentation wird außerdem andere große Stars zeigen, die George nahe standen."

Natürlich wird auch Kate selbst zu sehen sein, da sie und George eine enge Freundschaft pflegten. Wie die Quelle weiter berichtete, soll Kate sogar ihre Abneigung gegenüber Interviews für die Doku abgelegt haben. "Das ist etwas, das ihr wirklich am Herzen liegt!" Der Film soll noch in diesem Jahr auf dem britischen Sender Channel 4 zu sehen sein.

Nicht nur von George mussten sich die Fans 2016 verabschieden. Seht im Video, welche Stars noch verstorben sind.

Kate Moss bei der Pariser Fashion WeekPascal Le Segretain/Getty Images
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week
George Michael im Juli 2005 bei einem Konzert in LondonGetty Images
George Michael im Juli 2005 bei einem Konzert in London
Kate Moss bei der Pariser Fashion WeekVanni Bassetti/Getty Images for Dior
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week
Was haltet ihr von einer Doku über George Michaels Leben und Tod?84 Stimmen
38
Nicht gut – er wollte seine privaten Räume nie zeigen, das sollte man respektieren.
46
Toll – für die Fans eine schöne Gelegenheit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de