Hui, wenn da mal nicht dicke Luft herrscht! Eigentlich schwebt Rocco Stark (30) gerade auf Wolke sieben. Seit einigen Wochen ist der Schauspieler glücklich mit seiner neuen Flamme Nathalie liiert. Seiner Liebsten hat der TV-Star natürlich auch längst sein Töchterchen Amelia (4) vorgestellt – sie verbrachten sogar schon einen gemeinsamen Familienurlaub auf Mallorca. Umstände, von denen die Mutter seiner Tochter, Kim Gloss (24), sich zuletzt nicht ganz so begeistert zeigte. Ob es deshalb nun etwa zum Streit zwischen den einstigen Liebenden kam? Rocco disste seine Ex nun jedenfalls heftig über Social Media!

"Ich muss sagen, ich bin wirklich enttäuscht! Da macht man als Vater, was man kann, hilft, unterstützt, verliert nie ein schlechtes Wort, hält oft den Mund. Und dann muss man sich aus verletztem Ego und Stolz immer wieder Berichte reinziehen, bei denen man indirekt, aber direkt, runtergemacht wird – und das mit Absicht", machte der Ex von Angelina Heger (25) seinem Unmut auf Facebook Luft. Dass man nicht einfach stolz auf einen Menschen, der seinen Ex-Partner und sein Kind so unterstütze, sein kann, mache Rocco traurig.

"Als Frau weiß man einen Vater, der alles gibt, anscheinend nicht mehr zu schätzen", fügte der frisch Vergebene enttäuscht hinzu. Seine Wortwahl lässt wohl mehr als deutlich auf Ex-Freundin Kim schließen. Sie selbst äußerte sich bisher nicht zu den Vorwürfen.

Rocco Stark mit seiner Freundin NathalieInstagram / roccostark
Rocco Stark mit seiner Freundin Nathalie
Rocco Stark und Töchterchen AmeliaInstagram/roccostark
Rocco Stark und Töchterchen Amelia
Kim Gloss und Amelia StarkInstagram/ Kim Gloss
Kim Gloss und Amelia Stark
Glaubt ihr, Rocco spricht in seinem Post Kim Gloss an?6632 Stimmen
5749
Eindeutig!
883
Eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de