Was für ein Schock für alle Let's Dance-Liebhaber! Völlig überraschend ist jetzt bekanntgegeben worden: Heinrich Popow (33) scheidet verletzungsbedingt aus. Seinen Platz übernimmt Giovanni Zarrella (39), der am vergangenen Freitag die Sendung verlassen musste – und superhappy über seine zweite Chance ist.

"Es ist eine verrückte Nachricht, aber Marta (27) und ich werden kommenden Freitag bei der Show wieder dabei sein. Heinrich hat leider gesundheitliche Probleme und muss sich schützen und deshalb aussteigen. Das macht mich sehr traurig, was meinen Freund Heinrich angeht. Aber natürlich stehe ich zur Verfügung und werde für ihn einspringen!", teilte der Musiker seiner Fan-Base auf Instagram mit.

Zusammen mit Marta Arndt wird sich der sympathische Italiener also wieder auf das Tanzparkett trauen. Dabei verspricht er seinem ausgeschiedenen Kumpel Heinrich vollsten Einsatz: "Ich habe nur zwei Tage Zeit für zwei Choreografien, also exakt die Hälfte an Zeit. Aber ich werde kämpfen wie ein Löwe. Marta und ich haben schon mal ein kleines Wunder geschafft, als sich Christina (27) plötzlich einen Tag vor der Show verletzte und wir den Contemporary tanzten. Wir geben alles für ein zweites Wunder!"

Heinrich Popow bei "Let's Dance"Thomas Burg, Actionpress
Heinrich Popow bei "Let's Dance"
Giovanni Zarrella und Marta ArndtInstagram / giovannizarrella
Giovanni Zarrella und Marta Arndt
Giovanni Zarrella, SängerInstagram / giovannizarrella
Giovanni Zarrella, Sänger
Glaubt ihr, dass Giovanni trotz kurzer Vorbereitungszeit bei "Let's Dance" mithalten kann?2161 Stimmen
1628
Ja klar, Giovanni packt das locker!
533
Als ob, das wird in der kurzen Zeit doch nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de