Emotionaler Beistand für Ariana Grande (23)! Bei ihrem Konzert in Manchester gab es am Montagabend eine Explosion – bisher spricht die Polizei von 22 Toten und 59 Verletzten. Die Sängerin ist am Boden zerstört und hat ihre Europa-Tournee unterbrochen. Jetzt richtete sich Miley Cyrus (24) mit rührenden Worten an die Sängerin: "Ich wünschte, ich könnte meiner Freundin Ariana jetzt eine Umarmung geben. Es tut mir so Leid, dass du ein Teil dieser Tragödie geworden bist", schrieb die "Malibu"-Interpretin zu einem gemeinsamen Instagram-Pic. Und auch andere Kolleginnen wie Nicki Minaj (34) und Katy Perry (32) zeigten sich entsetzt. Sängerin Demi Lovato (24) postete ein Foto von ihr und Ari bei Instagram, auf dem sie die hübsche Brünette fest umarmt: "Es tut mir so Leid, dass du das durchmachen musst. Das ist nicht fair und niemand sollte so etwas durchmachen", lauteten die Worte zu dem Bild. Demi sei mit ihren Gedanken und Gebeten bei Ariana und den Opfern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de