Damit hat Elyas M'Barek (34) sicherlich nicht gerechnet! Für den dritten Teil seines Kinohits Fack ju Göhte konnte der Schauspieler auch seinen Best Buddy Farid Bang (30) verpflichten. Der Rapper schlüpft wieder in die Rolle des Paco und verkörpert damit den besten Freund von Hauptfigur Zeki Müller. Aber so ganz glücklich scheint der Hip-Hopper mit seiner Zeit am Set nicht zu sein, denn er werkelt kurzerhand an einem Disstrack gegen seinen Kumpel: "Und würde ich mein Leben verfilmen, würde Elyas M’Barek bei mir nur kleine Summen kriegen, hätte er ein bisschen mehr Muskeln, könnte er mich auch als kleinen Jungen spielen", lässt er die Instagram-Gemeinde an seinen kreativen Ergüssen teilhaben. Ganz so ernst gemeint ist die Hate-Attacke dann aber doch nicht. Am Ende des Drehtages muss das Duo über die Sticheleien schon wieder schmunzeln und leitet den Feierabend mit einer Party ein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de