Fällt das große Wrestling-Turnier jetzt aus? Nach dem gestrigen Anschlag bei einem Konzert von Ariana Grande (23) in der Manchester Arena sind die Menschen verunsichert. Für zahlreiche anstehende Großveranstaltungen dürften die Sicherheitsvorkehrungen nochmal verschärft werden. Eine Show hängt nach dem schrecklichen Vorfall jetzt in der Schwebe: Wird das in derselben Halle geplante WWE-Turnier abgesagt?

Laut TMZ sollte das NXT-Event der Entwicklungsliga des amerikanischen Wrestling-Marktführers in zwei Wochen in der Manchester Arena stattfinden. Aus gegebenem Anlass berate sich World Wrestling Entertainment zur Zeit mit den Behörden vor Ort, um zu entscheiden, ob die Veranstaltung gecancelt werden soll.

"WWE möchte allen, die von dieser Tragödie betroffen sind, ein aufrichtiges Beileid aussprechen", teilte ein Vertreter dem Online-Magazin mit. Das Event, das für den 6. Juni in Manchester angesetzt ist, sei als Teil einer mehrwöchigen Übersee-Tour geplant, die auch Stopps in Leeds und Brighton vorsieht. Denkt ihr, in Anbetracht der Tatsachen sollte das Wrestling-Event abgesagt werden? Stimmt unten mit ab!

Wie Sabia Boulahrouz (39) mit der Terror-Angst umgeht, seht ihr im Video!

WWE-Show in der Zenith Arena in LillePhilippe Huguen / Staff / Getty Images
WWE-Show in der Zenith Arena in Lille
Matt Hardy und Cesaro im Ring während der WWE-Show in LillePhilippe Huguen / Staff / Getty Images
Matt Hardy und Cesaro im Ring während der WWE-Show in Lille
WWE-Kampf in der Zenith Arena in Frankreich, 2017Philippe Huguen/ Staff / Getty Images
WWE-Kampf in der Zenith Arena in Frankreich, 2017
Findet ihr, das Event sollte abgesagt werden?369 Stimmen
160
Ja, auf jeden Fall!
209
Nein, damit ist doch auch niemandem geholfen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de