Wo haben DIE beiden sich denn getroffen?! Rapper 50 Cent (41) machte in letzter Zeit nicht gerade mit positiven Zwischenfällen Schlagzeilen. Doch mit diesem Selfie mauserte sich der aggressive Rüpelrapper zum royalen Schmusebär: Glücklich lag 50 Fürstin Charlène (39) von Monaco höchstpersönlich in den Armen!

Mit diesem fürstlichen Schnappschuss auf Instagram dürften vor allem die Fans des "Get Rich or Die Tryin'"-Stars vollkommen überrumpelt worden sein. Denn wer hätte gedacht, dass der Ganster-Rapper ausgerechnet ein Fan des monegassischen Königshauses ist? Glücklich kommentierte 50 das Knuddelfoto: "Hier chille ich mit Fürstin Charlène von Monaco. Sie ist supercool!"

Seine Fans sahen hinter diesem innigen Pic nur einen Grund: 50 hat sich Charlène klargemacht! Aber natürlich liegen sie damit falsch: Die Fürstin ist nach wie vor glücklich mit ihrem Liebsten Fürst Albert II. von Monaco (59) liiert. Und auch der Rapper scheint keine zweideutigen Absichten gehabt zu haben. Denn wie das Instagram-Profil des Musikers zeigt, sammelt 50 Cent gerade Promi-Selfies. Nur wenige Stunden nach dem Bild mit Charlène postete dieser nämlich einen Schnappschuss mit Hollywood-Star Julianne Moore (56).

Rapper 50 Cent in New YorkSlaven Vlasic/Getty Images for BET
Rapper 50 Cent in New York
Fürstin Charlène von Monaco bei einem FußballspielFRANCK FIFE/AFP/Getty Images
Fürstin Charlène von Monaco bei einem Fußballspiel
50 Cent mit Schauspielerin Julianne Moore in New YorkInstagram / 50cent
50 Cent mit Schauspielerin Julianne Moore in New York
Hättet ihr gedacht, dass 50 Cent ein Fan von den monegassischen Royals ist?956 Stimmen
656
Klar, nur weil er Rapper ist, kann er trotzdem Fans von Royals sein.
300
Was?! Ich hätte das niemals erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de