Daniela Katzenberger (30) liegt flach! Normalerweise bekommen ihre Follower eine glücklich strahlende Dani zu Gesicht. Bei einem ihrer letzten Fotos scheint es der Katze allerdings nicht wirklich gut zu gehen: Sie liegt auf einer Pritsche bei der Physiotherapie! Doch, was ist bloß passiert? Auf Instagram verrät sie den Grund für die Behandlung!

"Kind schleppen und großer Busen = Rücken-Aua", schreibt sie unter dem Post. Neben ihren mächtigen Boobies scheint ihren Rücken also auch ihr einjähriges Töchterchen Sophia (1) ganz schön auf Trab zu halten. Für eines der beiden Argumente haben einige Fans allerdings kein Verständnis. Sie schreiben "Für deinen Busen bist du selbst verantwortlich" und "Für den großen Busen kannst du was". Andere haben sogar direkt Lösungsvorschläge parat: "Silikon raus und Kind in den Kinderwagen – Problem gelöst."

So weit wird Daniela aber wahrscheinlich nicht gehen. Ihre normale Oberweite ließ sie sich schließlich erst 2010 auf ein pralles Doppel-D-Körbchen vergrößern. Und auch Sophia wird sie wohl nicht ständig in den Buggy verfrachten. Dafür tobt und schmust Dani viel zu gerne mit ihrer kleinen Maus.

Ob vielleicht auch diese kleine Einlage Schuld an Danis Rückenschmerzen ist? Seht im Video, wie sie im Auto ordentlich abgeht.

Daniela Katzenberger (r.) mit ihrer Tochter SophiaInstagram/danielakatzenberger
Daniela Katzenberger (r.) mit ihrer Tochter Sophia
Daniela Katzenberger, WerbegesichtInstagram/danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Werbegesicht
Daniela Katzenberger mit Lucas und SophiaInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger mit Lucas und Sophia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de