Der "Dancing Star 2010" wagt sich zurück in die Tanz-Show! Sophia Thomalla (27) – die sich 2010 im großen Finale bei Let's Dance gegen Gegnerin Sylvie Meis (39) durchsetzen konnte – steht wieder auf der Bühne. Allerdings nicht als Kandidatin, sondern als Besucherin!

Am Freitagabend teilte Sophia ein Instagram-Foto von sich und schrieb: "Bin heute für RTL Exclusiv bei Let's Dance zu Gast und darf nach sieben Jahren mal wieder hinter die Kulissen schauen." Für die hübsche Blondine dürfte dies eine spektakuläre Zeitreise zurück auf die Bühne gewesen sein. Hier traf sie auf gewohnte Gesichter – darunter Massimo Sinató (36), ihren ehemaligen Tanzpartner.

2010 mussten Sophia und Sylvie die Juroren mit drei Tänzen überzeugen. Damals tanzte das hübsche Model, was das Zeug hielt – und bekam sogar Standing Ovations! Letztendlich konnte die heute 27-Jährige den heiß begehrten Titel an sich reißen und die dritte Staffel gewinnen. "Das hat mir wahnsinng viel Spaß gemacht", schwärmte sie bei RTL.

So verstehen sich die Kandidaten, wenn die Kameras bei "Let's Dance" aus sind:

Ekaterina Leonova und Ingolf Lück, "Let's Dance"-Sieger der 11. Staffel
Florian Ebener/Getty Images
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück, "Let's Dance"-Sieger der 11. Staffel
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Sophia Thomalla, Simone Thomalla und Rudi Assauer in München 2007
Getty Images
Sophia Thomalla, Simone Thomalla und Rudi Assauer in München 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de