Ein Leben im Rampenlicht für Söhnchen Alessio (1)? Nicht, wenn es nach seiner Mutter Sarah Lombardi (24) geht! "Man wünscht sich für seine Kinder ja immer das beste. Von daher würde ich mir halt wünschen, dass er irgendwas macht, was ein bisschen sicherer ist als das, was ich jetzt mache", verriet die Sängerin Promiflash im Interview am Rande des Benefiz-Renntages in Köln. Das große Hobby des kleinen Mannes sei Fußball, fügte der DSDS-Star hinzu, aber Alessio singe auch gerne. Oh weh, wenn es nach den Interessen des Sprößlings geht, scheint ein Bürojob in Zukunft eher ausgeschlossen. Aber wer weiß? Bis Alessio sich für einen Werdegang entscheiden muss, gehen noch viele Jahre ins Land.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de