Etwas mehr als ein Jahr waren Cheryl Cole (33) und Jean-Bernard Fernandez-Versini verheiratet. Die große Liebe war es offenbar nicht, denn seit Oktober 2016 sind die beiden geschieden. Jetzt hat Jean-Bernard zum ersten Mal über das Ehe-Aus gesprochen.

"Ich habe jemand Berühmtes geheiratet, ich wurde in diese verrückte Welt geworfen – und ich mochte es nicht", erzählte der 36-Jährige im Interview mit Mirror. Er kritisierte, wie die Medien mit ihm umgegangen waren: "Es wurden wirklich schlimme Dinge über mich und meine Familie gesagt, aber ich denke, ich habe es überlebt." Böses Blut gibt es wohl offenbar keines zwischen dem ehemaligen Paar: "Wenn jemand, mit dem ich zusammen war, einen neuen Freund oder Kinder hat, dann ist das toll für die Person. Ich wünsche ihr alles Gute, aber ich werde nicht weiter darüber nachdenken."

Er habe im Gegensatz zu seiner Exfrau aktuell keine Partnerin an seiner Seite. Stattdessen konzentriere er sich auf seine berufliche Karriere. Er hat gerade erst ein Restaurant in Cannes eröffnet. Cheryl ist mittlerweile mit Liam Payne (23) zusammen. Die Sängerin ist seit März Mutter des kleinen Bear Grey.

Mehr über das Baby-Glück erfahrt ihr im Video.

Ashley und Cheryl Cole, Ex-Ehepartner
Getty Images / Stuart C. Wilson
Ashley und Cheryl Cole, Ex-Ehepartner
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de