Sie teilen das gleiche Schicksal: Sowohl Mario Galla (31) als auch Heinrich Popow (33) leben mit einer Bein-Prothese. Fast gleichzeitig waren sie auch Kandidaten bei unterschiedlichen TV-Shows. Für seine Teilnahme an der neuen Action-SendungGlobal Gladiators” holte sich das Männer-Model deshalb Tipps von Let's Dance-Kandidat Heinrich. "Er hat mir meine Prothese quasi vermittelt", sagte der 31-Jährige im Interview mit Promiflash bei der Premiere der Reality-Game-Show in Berlin. Wie auch Heinrich war er bei den Dreharbeiten an seine körperlichen Grenzen gestoßen. Mario sei in einer ähnlichen Situation gewesen wie der Profi-Sportler, der wegen einer Verletzung an seinem Beinstumpf aus dem RTL-Tanzwettbewerb aussteigen musste. "Ich hatte aber das Glück, dass ich keine Entzündung oder so hatte", erzählte Mario. Was genau bei ihm passiert ist, behielt er für sich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de