Seit Donnerstagabend steht der Global Gladiators-Sieger der zweiten Staffel fest! Jana Pallaske (39), Sabia Boulahrouz (40), Manuel Cortez (39), Ben Blümel (37), Sabrina Setlur (44), Joey Heindle (25), Miriam Höller (31) und Lucas Cordalis (51) zogen mehrere Wochen lang in einem umgebauten Container durch Thailand. Nach zahlreichen Teamwettkämpfen und genauso vielen Streitereien gewann Lucas das entscheidende Spiel im Finale. Jetzt hat der Schlagerstar verraten: Papa Costa (74) hat ihm wichtige Tipps zum Triumph gegeben!

2004 hatte Costa in der allerersten Dschungelcamp-Staffel teilgenommen und sich sogar die Krone geholt. Außerdem war der heute 74-Jährige damals in einer ganz ähnlichen Situation wie Lucas. Gegenüber Bild erklärt der Junior, was die Ratschläge seines Vaters waren: "Erstens: Bewahre immer einen ruhigen Kopf, denn in der Ruhe liegt die Kraft. Zweitens: Mache dir bewusst, dass der Weg lang sein kann, und verschieße dein Pulver nicht gleich am ersten Tag." Neben der Besonnenheit und dem Durchhaltevermögen sollte Lucas vor allem er selbst bleiben.

Grundsätzlich fällt es dem Liebsten von Daniela Katzenberger (32) sowieso nicht schwierig ruhig zu bleiben: "Ich bin in einer Familie groß geworden, in der meine Mutter und mein Vater beide meditiert haben." Aktiv meditieren mit einem Mantra tue Lucas allerdings nicht. Er versuche nur, auf seine innere Stimme zu hören.

Lucas Cordalis im Fitnessstudio
Instagram / lucascordalis
Lucas Cordalis im Fitnessstudio
Costa Cordalis nach seinem Dschungelcamp-Sieg 2004
Michael Wallrath/ActionPress
Costa Cordalis nach seinem Dschungelcamp-Sieg 2004
Lucas Cordalis beim "Global Gladiators"-Pressetermin in Berlin
P.Hoffmann/WENN.com
Lucas Cordalis beim "Global Gladiators"-Pressetermin in Berlin
Welche Sendung ist euer Favorit?472 Stimmen
338
Dschungelcamp
134
"Global Gladiators"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de