Pietro Lombardi (24) kämpfte sich für die neue Reality-Game-Show "Global Gladiators" mehrere Wochen durch die Wüste in Namibia. Fast hätte der Sänger aber gar nicht bei der Sendung mitgemacht! "Die Geschichte ist, dass ich erst abgesagt hatte. Weil ich wirklich sehr viel Angst hatte, dass es so in Richtung Dschungelcamp oder Big Brother geht. Wenn du einmal in dieser Schiene bist, ist es schwer, wieder herauszukommen!", erklärte der DSDS-Sieger im Interview mit Promiflash bei der Premiere in Berlin. Man habe es dann aber geschafft, ihn von dem Format zu überzeugen, fügte er hinzu: "Am Ende des Tages habe ich nicht bereut, dabei gewesen zu sein!" Die neue Show startet am 1. Juni auf ProSieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de