Frau, 27 Jahre alt, sucht Traummann fürs Leben – so könnte ein Titel des aktuellen Lebensabschnitts von TV-Luder Jessica Paszka (27) lauten. Die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin nimmt die Suche nach Liebe nun selbst in die Hand. In der neuen Staffel von Die Bachelorette wechselt sie nämlich die Seiten und übernimmt die Rolle der Rosenlady. Und das scheint auch wirklich notwendig zu sein – Jessica wirkt liebestechnisch nämlich sehr frustriert.

"Vielleicht ist es sogar meine allerletzte Chance, den Mann meines Lebens zu finden. Ich habe es so lange nicht geschafft, den Mann für mein Herz zu finden. Vielleicht schaffe ich es auf diesem Wege", verrät Jessica im Interview mit RTL.de. Bereits bei "Der Bachelor" sollte es mit Jessi und Christian Tews (36) nicht klappen, der Glatzkopf ließ sie in der fünften Folge gehen. Jetzt hat die Brünette die Rosen-Macht selbst in der Hand und findet unter den 20 Junggesellen hoffentlich den Richtigen.

Eines steht auf jeden Fall fest: Jessica ist anders, als ihre Vorgängerinnen Anna Christiana Hofbauer (28) und Alisa (29). "Ich bin ja die Lady, aber ich kann natürlich auch ganz anders. Mit mir kann man richtig viel Spaß haben. Ich bin spontan, ich bin verrückt", beschreibt Jessica sich selbst. Ob die Jungs mit diesem Paket umgehen können? Das zeigt sich spätestens ab dem 14. Juni.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Jessica Paszka, Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Jessica Paszka, die Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, die Bachelorette 2017
Die Kandidaten von "Die Bachelorette" 2017RTL / Arya Shirazi
Die Kandidaten von "Die Bachelorette" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de