Das Halbfinale von Let's Dance ist rum – Giovanni Zarrella (39) und Profitänzerin Marta Arndt (27) sind raus! Auch wenn der Schock bei den beiden nach der Show tief saß, hat Giovanni im Promiflash-Interview erzählt, was an seinem Rauswurf dennoch positiv ist.

"Der einzig negative Gesichtspunkt ist, dass ich sehr viel auf meine Kinder verzichten musste und das fällt mir einfach schwer. Weil meine Familie, meine Kinder sind für mich einfach das Wichtigste in meinem Leben", verriet Giovanni im Interview mit Promiflash. Jetzt ist für den Italiener also wieder jede Menge Papa-Zeit angesagt. Mit Model Jana Ina (40) hat Giovanni zwei Kinder.

Der Sänger freut sich trotz Show-Aus auf die kommende Zeit – ob seine Kinder wollen oder nicht. "Die werden bestimmt die nächsten Tage genervt von mir sein, so viel wie ich bei denen rumhängen werde", erzählte Giovanni im Interview. Vermisst ihr den lustigen Vollblutmusiker jetzt schon? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Während Giovanni ein Ticket nach Hause bekommen hat, sind Gil Ofarim (34), Vanessa Mai (25) und Angelina Kirsch (28) weiter im Rennen um den Titel "Dancing Star 2017". Mehr zu den Finalisten erfahrt ihr im Video.

Sänger Giovanni Zarrella mit seiner Tanzpartnerin Marta ArndtThomas Burg/ActionPress
Sänger Giovanni Zarrella mit seiner Tanzpartnerin Marta Arndt
Giovanni und Jana Ina ZarrellaChristoph Hardt/Future Image/ActionPress
Giovanni und Jana Ina Zarrella
"Let's Dance"-Kandidat Giovanni Zarrella und Tänzerin Marta ArndtThomas Burg/ActionPress
"Let's Dance"-Kandidat Giovanni Zarrella und Tänzerin Marta Arndt
Wird euch Giovanni Zarrella bei "Let's Dance" fehlen?776 Stimmen
500
Ja total! Er ist der Sieger der Herzen!
276
Nee, die anderen haben es mehr verdient!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de