Am 17. Mai hat Sunny (Valentina Pahde, 22) ihrem Verlobten Felix (Thaddäus Meilinger, 35) im großen GZSZ-Jubiläum ganz romantisch das Jawort gegeben. Doch das war nicht die erste Serienhochzeit für die Blondine. Damals hat Sunny ihren Vince (Vincent Krüger, 26) vor dem Traualtar stehen gelassen. Im Interview mit Promiflash erzählte Valentina, warum die erste "Fast-Hochzeit" emotional so viel anstrengender für sie war.

Warum hat Sunny ihrem damaligen Bräutigam Vince nicht das Jawort gegeben? Der Sohn von Leon (Daniel Fehlow, 42) hat Sunny in der Nacht vor der Hochzeit betrogen! Mit der Story hatte Valentina ordentlich zu kämpfen: "Das war für mich sehr emotional zu Spielen. Nicht, weil ich das im Privaten mal erlebt habe, aber einfach sich in die Situation hineinzuversetzen, ist kein schönes Gefühl", erzählte Valentina im Interview mit Promiflash am Rande des AVON Frauenlaufs. Die Blondine habe sehr viel geweint und sei aus dieser negativen Stimmung nur schwer wieder rausgekommen. "Ich war wirklich nervlich am Ende", verriet Valentina.

Mit Felix ging die Hochzeits-Story zwar viel besser aus und Sunny strahlte nach der Trauung in der Kirche mit ihrem Ehemann um die Wette. Aber Felix treibt ein falsches Spiel – davon ahnt sie allerdings noch nichts. Was meint ihr: Wäre Vince der bessere Mann an Sunnys Seite gewesen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Sunny (Valentina Pahde) und Felix (Thaddäus Meilinger) beim GZSZ-JubiläumRTL / Rolf Baumgartner
Sunny (Valentina Pahde) und Felix (Thaddäus Meilinger) beim GZSZ-Jubiläum
Schauspieler Vincent KrügerHauter,Katrin/ActionPress
Schauspieler Vincent Krüger
GZSZ-Star Valentina PahdeUkas,Michael/ActionPress
GZSZ-Star Valentina Pahde
Was meint ihr: Wäre Vince der bessere Mann an Sunnys Seite?3793 Stimmen
2215
Ja! Sunny hätte ihm eine zweite Chance geben sollen!
1578
Nee! Felix und Vince passen beide nicht zu Sunny!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de