Ist sie's oder ist sie's nicht? Irren Fan-Gerüchten zufolge, soll Avril Lavigne (32) längst tot sein und seit Jahren durch eine Doppelgängerin ersetzt werden. Der Grund: Es sei zu ruhig um sie geworden und sie habe sich optisch etwas verändert. Von den abgefahrenen Mutmaßungen lässt sich die Sängerin aber wenig beeindrucken: Sie feierte jetzt auf Instagram 15 Jahre Showbiz!

So lange ist es schon her, dass Avril mit ihrem Debüt-Album "Let Go" und Titeln wie "Sk8ter Boi" und "Complicated" durchstartete. Das galt es jetzt zu feiern! "Heute ist es genau 15 Jahre her, dass ich mein ersten Album 'Let Go' veröffentlichte und jetzt sitze ich hier und arbeite schon an meinem sechsten! Das ist so surreal." Das Album, dass sich über 20 Millionen mal verkaufte, habe ihr die Tür in eine ganz andere Welt geöffnet und ihr ein neues Leben ermöglicht.

Grund genug, sich einmal so richtig zu bedanken: "Danke Leute, für eure Unterstützung! Auch ein großes Dankeschön an L.A. Reid (60), der mich entdeckte, als ich gerade mal 15 Jahre alt war, der mir erlaubt hat, einfach ich selbst zu sein, meine eigenen Songs zu schreiben, mich anziehen ließ, was ich wollte (haha) und mich bis heute unterstützt."

Im März hatte Avril bestätigt, dass sie ein musikalisches Comeback wagen will. Nach einer schwierigen Lebensphase, die unter anderem die Trennung von ihrem zweiten Ehemann Chad Kroeger (42) und die Diagnose der lebensbedrohlichen Krankheit Lyme-Borreliose beeinhaltete, blickt Avril jetzt nach vorne und will wieder so richtig durchstarten.

Avril Lavigne beim den iHeartRadio Music Festival 2013Christopher Polk / Staff / Getty Images
Avril Lavigne beim den iHeartRadio Music Festival 2013
Avril LavigneJLN Photography / WENN
Avril Lavigne
Avril Lavigne und Chad KroegerFacebook / avrillavigne
Avril Lavigne und Chad Kroeger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de