Larissa Marolt (24) kämpft derzeit in der neuen ProSieben-Wüsten-Show Global Gladiators gegen ihre [Artikel nicht gefunden]. Acht TV-Sternchen müssen sich in der Sendung diversen Aufgaben stellen – und das in Teams. Dabei geht Larissa besonders Kollegin Lilly Becker (40) total auf die Nerven!

Grund für den Konflikt: Bei einem Spiel müssen die Promis Zweierteams bilden. Eine Person springt zwischen Autos hin und her und die andere merkt sich deutsche Begriffe. Obwohl Lilly mit Sprachbarrieren zu kämpfen hat, wollte Larissa den sportlichen Part der Challenge übernehmen. "Du machst mich wahnsinnig", sagte Lilly dazu in der Show. Die Frau von Boris Becker (49) beendete nach langer Diskussion jedoch den Streit: "Scheiß drauf, dann spring!" Larissa hatte kein Verständnis für die ruppige Reaktion: "Warum benimmst du dich so?"

Teamkollege der beiden, Raúl Richter (30), verteidigte Lilly im TV: "Ich würde jetzt sagen, dass Larissa eher diejenige ist, die Unruhe in die Gruppe bringt." Am Ende klatschte sich das Team aber dann doch ab und die Promi-Gemüter beruhigten sich. "Wir sind ein Team und müssen zusammenhalten", stellte Raúl klar. Was denkt ihr: Auf welcher Seite steht ihr bei Larissa und Lilly? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Lilly und Boris Becker bei den Laureus World Sports Awards in Monaco
Getty Images
Lilly und Boris Becker bei den Laureus World Sports Awards in Monaco
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Auf welcher Seite steht ihr: Larissa Marolt oder Lilly Becker?1648 Stimmen
402
Ganz klar, Larissa! Lilly stellt sich echt an!
1246
Auf jeden Fall, Lilly. Dass sie sich die Begriffe merken muss, ist echt unfair!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de