Wenn es um seine Frau Ana Ivanovic (29) geht, kommt Bastian Schweinsteiger (32) aus dem Schwärmen nicht mehr heraus! Die Tennisspielerin beendete ihre Karriere am Donnerstag ganz offiziell bei den French Open in Paris – genau da, wo sie das Grand-Slam-Turnier 2008 gewann. Weil Schweini an diesem besonderen Tag nicht bei ihr sein konnte, schickte er Ana einen supersüßen Gruß in die Stadt der Liebe!

Der Fußballer, der zurzeit in Chicago unter Vertrag steht, teilte auf seinem Instagram-Profil ein Foto seiner Liebsten von einem ihrer größten sportlichen Erfolge: ihrem umjubelten Turniersieg, der nun schon neun Jahre zurückliegt. Zu dem Bild schrieb Bastian, wie traurig er sei, nicht mit ihr in Paris feiern zu können: "Was du in deiner Laufbahn erreicht hast, ist unglaublich! Ich bin mehr als stolz auf dich und kann es nicht erwarten, dich zu umarmen."

An Schweinis Stelle begleitete Anas Bruder Milos die Sportlerin nach Frankreich, wo sie bei den diesjährigen French Open die Trophäe für ihr Lebenswerk in Empfang nahm. Bereits im Dezember hat Ana ihren Rücktritt vom Profisport verkündet. Weil sie nicht mehr in bester Form sei, wolle sie lieber anderen Talenten an die Spitze verhelfen.

Ana Ivanovic bei den French Open 2017 in ParisActionPress/Jacovides-Moreau/BESTIMAGE
Ana Ivanovic bei den French Open 2017 in Paris
Ana Ivanovic und Bastian SchweinsteigerInstagram / anaivanovic
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger
Ana Ivanovic und ihr Bruder Milos bei den French Open 2017 in ParisActionPress/Jacovides-Moreau/BESTIMAGE
Ana Ivanovic und ihr Bruder Milos bei den French Open 2017 in Paris
Wie gefällt euch Schweinis Foto-Botschaft an Ana?2024 Stimmen
1898
Total süß! Schade, dass er nicht bei ihr sein kann.
126
Geht so. Er hätte lieber alles umschmeißen sollen, um zu ihr zu fliegen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de