Vor zwei Jahren ist Rapper Marteria (34) fast an Nierenversagen gestorben und hat daraufhin dem Alkohol abgeschworen. Im Promiflash-Interview auf der Premiere zu seinem neuen Artwork-Film "Antimarteria" sprach der Musiker offen über eine mögliche Ausnahme seiner Abstinenz: "Natürlich werde ich wahrscheinlich irgendwann noch mal ein Gläschen Whiskey trinken und eine Zigarre, wenn ich in meiner Hollywoodschaukel sitze."