Khloe Kardashian (32) hat in den letzten Jahren äußerlich eine krasse Verwandlung durchgemacht – vom pummeligen Teenagegirl zur sexy und muskulösen jungen Frau. Doch ihr Aussehen hat einen Preis: Für die perfekte Figur muss der Reality-Star nämlich wirklich alles tun.

"Ich bin ein Biest im Fitnessstudio. Ich bin superkonkurrierend und ich mag es, zu schwitzen", verriet Khloe kürzlich gegenüber Harpers Bazaar. Doch das reicht noch lange nicht für eine schlanke Taille, stramme Muckis und einen sexy Knack-Po. Ihr Ernährungsberater Dr. Philip Goglia gibt jetzt gegenüber Radar Online erstmals Einblick in ihren täglichen Essensablauf. Laut seiner Aussage nimmt Khloe eine Menge Gemüse und Früchte zu sich, aufgeteilt in sieben kleine Mahlzeiten. Morgens gibt es einen Energy-Shake bestehend aus Proteinpulver, Mandelbutter und Obst, mittags Hähnchenbrust, abends Fisch. Dazu serviere die Blondine Gemüse und Salat. Zwischendurch gönne sich Khloe außerdem Früchte, Ei, Tomaten und Mandeln.

Ein ziemlich striktes Schema, an das sich die 32-Jährige mehr als genau halten muss. Hungern käme für Khloe nicht in Frage.

Khloe Kardashian auf einer PartyDia Dipasupil / Staff / Getty Images
Khloe Kardashian auf einer Party
Khloe KardashianInstagram/khloekardashian
Khloe Kardashian
Khloe Kardashian beim SportInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian beim Sport
Übertreibt Khloe mit ihrer Diät?723 Stimmen
365
Ja, absolut. Das kann doch nicht gesund sein
358
Nein, das ist eine super Sache


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de