Endlich mal ein ganz unschuldiger Tag bei Blac Chyna (29). Durch ihre On-off-Beziehung zu Kardashian-Sorgenkind Rob (30) steht die ehemalige Stripperin seit Monaten plötzlich besonders stark im Fokus der Öffentlichkeit. Das gefällt der zeigefreudigen Chyna zwar – dennoch ist sie Mutter zweier Kinder. Das vergangene Wochenende stand daher ganz im Zeichen der Kleinen. Baby Dream und King Cairo (4) waren zum Geburtstag der kleinen Maddie geladen – der Tochter von Blac Chynas Assistentin und Freundin Patty. Eine Veranstaltung, die vor allem Dream mit großem Interesse beäugte – aber erst nach dem Mittagsschläfchen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de