In wenigen Stunden fällt der Startschuss für die neue Staffel der RTL-Kuppelshow Die Bachelorette. 20 ganz unterschiedliche Typen werden im erbitterten Hahnenkampf um die Gunst von Rosenlady Jessica (27) buhlen. Im Kampf um ihr Herz haben aber nicht nur die gestählten Model-Typen gute Chancen. In einem Interview verriet Jessica jetzt: Auch Männer mit Bäuchlein können es weit schaffen!

Gegenüber Bild Online fand die 27-Jährige überraschende Worte in Bezug auf ihren Mr. Right. Der darf auch alles andere als perfekt sein, wenn es nach der Single-Dame geht: "Ich habe nichts dagegen, wenn er ein Pläuzchen hat. Generell bin ich bei mir sehr kritisch und achte auf mein Äußeres, bei einem Mann ist mir das nicht so wichtig. Das traut man mir vielleicht nicht zu, aber wenn's passt, kann er auch gerne 120 Kilo wiegen."

Das mit der "großen Liebe" scheint Jessica allerdings sehr wörtlich zu nehmen. Ein Kriterium bei der Wahl nach ihrem Herzbuben hat die ehemalige Promi Big Brother-Kandidatin nämlich doch: Ihr Traummann sollte sie auf jeden Fall überragen! "Die Größe ist mir total wichtig. 1,90 wäre ja perfekt", verriet Jessica in einem früheren Interview mit RTL.de. Ob Plauze oder nicht – Jessica kommt es eben hauptsächlich auf die Größe an. Was glaubt ihr, hätte ein Waschbär-Typ wirklich Chancen bei der Bachelorette? Stimmt ab!

Jessica Paszka, Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Jessica Paszka, Bachelorette 2017Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Jessica Paszka bei der Beauty International DüsseldorfInstagram/jessica_paszka_
Jessica Paszka bei der Beauty International Düsseldorf
Glaubt ihr, ein 120-Kilo-Mann hätte wirklich Chancen bei der Rosenlady?1347 Stimmen
539
Ja! Jessica sucht ihre große Liebe – da kommt's auf ein bisschen mehr auf den Rippen nun wirklich nicht an!
808
Quatsch! Jessica will nur ihr Image aufpolieren, damit mehr Leute einschalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de