Daniela Katzenberger (30) kann sich nicht entscheiden. Eigentlich kennt man die Kultblondine stets mit dem perfekten Make-up. In letzter Zeit präsentiert sich die Katze allerdings immer häufiger ohne künstliche Farbe im Gesicht auf Social Media. Jetzt greift sie mal wieder zum Schminktopf – und das, obwohl ihre Fans sie natürlich viel hübscher finden.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Instagram/danielakatzenberger
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis

"Guten Morgen. Jetzt wird erst mal renoviert", schrieb die Frau von Lucas Cordalis (49) gewohnt lustig zu einem Foto auf Facebook. Mit renovieren meint der Reality-Star natürlich keineswegs Aufgaben rund um Haus und Hof, sondern vielmehr ein Instandsetzen ihres Make-ups. Fröhlich strahlt sie ihre Fans vom Schminktisch aus an. Wenn es nach Danis Followern geht, hat sie das allerdings überhaupt nicht nötig, im Gegenteil!

Daniela Katzenberger, Kultblondine
Sascha Steinbach / Freier Fotograf / Getty Images
Daniela Katzenberger, Kultblondine

"Warum musst du dich renovieren? Du bist doch schon hübsch genug", "Du bist eine tolle Frau, so wie du bist, da gibt es nichts dran auszusetzen" oder "Also bei dir ist weniger mehr, liebe Daniela! Naturschönheit", heißt es in zahlreichen Kommentaren unter dem Post. Davon ließ sich die Katze allerdings nicht beeinflussen. Ein paar Stunden gab es schon das nächste Bild: Da gab es den Reality-Star auf dem Weg nach Hamburg zu sehen – geschminkt.

Reality-Queen Daniela Katzenberger
Facebook / Daniela Katzenberger
Reality-Queen Daniela Katzenberger

Wie findet ihr Danielas Beauty-Renovierung?

  • Total doof, der natürliche Look steht ihr so viel besser.
  • Völlig normal, jede Frau schminkt sich auch mal gerne – solange sie es nicht übertreibt...
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 765 Total doof, der natürliche Look steht ihr so viel besser.

  • 764 Völlig normal, jede Frau schminkt sich auch mal gerne – solange sie es nicht übertreibt...