Ex-Bachelor Leonard Freier (32) schießt gegen die aktuelle Bachelorette Jessica Paszka (27). Am Mittwochabend startete die neue Staffel der beliebten Kuppelshow. Und hinter den Bildschirmen fieberten nicht nur zahlreiche interessierte Zuschauer, sondern auch Ex-Rosenkavalier Leonard Freier mit. Doch der kann der neuen Bachelorette nichts abgewinnen.

Der Sport-Freak war am Mittwoch für das Nachrichten-Magazin T-Online live auf Facebook. Gemeinsam mit Ex-Bachelorette Alisa Persch (29) begutachteten sie die 20 Kandidaten und Jessica Paszka. Und die beiden TV-Profis nahmen kein Blatt vor den Mund, vor allem nicht Leo. "Jessis Beuteschema könnte alles sein", schoss er gegen die 27-Jährige. "Nach 'Promi Big Brother' ist es völlig egal, wie er aussieht. Da war jeder, der im Haus war, gefährdet", scherzte er weiter.

Der mögliche Grund für seine Meinung: Im Jahr 2016 nahm die gebürtige Essenerin bei "Promi Big Brother" teil und fiel da besonders durch ihre freizügigen Auftritte und Flirtereien mit Sportler Frank Stäbler (27) auf. Und genau das scheint Leonard nicht zu gefallen. Könnt ihr ihn verstehen? Stimmt im Voting ab.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Jessica Paszka, die Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, die Bachelorette 2017
Leonard Freier bei "Dance Dance Dance"Sascha Steinbach/Getty Images
Leonard Freier bei "Dance Dance Dance"
Jessica Paszka, Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Könnt ihr Leonards Reaktion nachvollziehen?3992 Stimmen
2616
Ja, voll. Jessica meint es eh nicht ernst
1376
Nein, er übertreibt völlig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de