Eigentlich haben alle Geissens eines gemeinsam: den strahlend blonden Haarschopf – zumindest bisher! Jetzt präsentiert Robert Geiss (53), das Oberhaupt der TV-Millionärs-Familie, sich nämlich urplötzlich mit dunklen Haaren. Auf diese Typveränderung reagieren seine Fans aber mit gemischten Gefühlen.

Carmen und Robert Geiss, Juni 2017
Carmen Geiss / Facebook
Carmen und Robert Geiss, Juni 2017

Auf Facebook teilte Frauchen Carmen Geiss (52) jetzt einen Pärchen-Schnappschuss mit ihrem Gatten. Darauf deutlich zu erkennen: Robert ist unter die Dunkelhaarigen gegangen. Einige von Carmens Followern stehen total auf seinen neuen Style! "Robert hat wieder die Haare schön!" oder "Ich finde die Haarfarbe gut. Macht Robert viel jünger", lauteten zwei der begeisterten Kommentare. Viele der User wünschen sich aber den alten Blondschopf zurück: das beweisen Kommentare wie "Als er helle Haare hatte, kam er besser rüber" oder "Blond steht dir besser, Robert!".

Carmen und Robert Geiss bei einer Dirndl-Präsentation in Salzburg
Getty Images / Manfred Laux
Carmen und Robert Geiss bei einer Dirndl-Präsentation in Salzburg

Seiner Frau Carmen scheint der neue Look jedenfalls bestens zu gefallen. "Ich liebe ihn sooo sehr", kommentierte sie ihren heiß diskutierten Post. Nach über 20 Jahren Ehe dürfte die Haarfarbe ohnehin keine allzu große Rolle mehr spielen. Was wohl die beiden Millionärstöchter Davina und Shania von dem plötzlich rassigen Style ihres Papas halten?

Carmen, Davina, Shania und Robert Geiss
RTL II
Carmen, Davina, Shania und Robert Geiss

Was gefällt euch besser – der blonde oder der dunkelhaarige Robert? Stimmt in der Umfrage darüber ab!

Wie gefällt euch Robert besser – blond oder braunhaarig?

  • Blond! Das Original stand ihm so gut.
  • Braun! Damit schaut er echt jünger aus.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.378 Blond! Das Original stand ihm so gut.

  • 584 Braun! Damit schaut er echt jünger aus.