Popstar Madonna (58) adoptierte erst im Februar die Zwillingstöchter Estere und Stelle aus Malawi. Seither ist sie sechsfache Mama. In den sozialen Medien postete die Sängerin nun ein Selfie, auf dem sie ziemlich müde wirkt. Außerdem verrät sie, dass sie einiges um die Ohren hat. Wird dem Megastar alles zu viel?

Madonna mit ihren Zwillingen Estere und Stelle Ciccone
Instagram / madonna
Madonna mit ihren Zwillingen Estere und Stelle Ciccone

"Die Arbeit einer Mutter ist nie erledigt! Sechs Kinder und viele Jobs ergeben: schreckliche Frisur", schrieb die Sängerin über ihr Aussehen. Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen, ist selbst für sie nicht einfach. Aber kürzertreten möchte die 58-Jährige nicht. Im Gegenteil! Im gleichen Beitrag verkündete der "Like a Virgin"-Star: "Ich bereite mich auf meinen Film vor!" Bald soll die Filmbiografie der Ausnahme-Künstlerin auf die große Leinwand kommen – das bedeutet zusätzlich Arbeit! Aber wie alle Welt die Ikone kennt, wird sie das locker schaffen.

Madonna bei der Met Gala 2017
Dimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Madonna bei der Met Gala 2017

Madonnas Film soll den Titel "Blonde Ambition" tragen und beschäftigt sich vor allem mit den Schwierigkeiten um die Veröffentlichung ihres gleichnamigen Debüt-Albums. Fifty Shades of Grey-Produzent Michael De Luca sowie Popcorn-Regisseur und Mariah Carey (47)-Produzent Brett Ratner sollen an dem Streifen mitarbeiten.

Madonna bei einer Party in New York
Jamie McCarthy / Staff / Getty Images
Madonna bei einer Party in New York

Findet ihr, Madonna mutet sich zu viel Arbeit zu?

  • Ja, sie könnte die Dinge ruhig etwas langsamer angehen.
  • Nein, das packt die doch mit links.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 796 Ja, sie könnte die Dinge ruhig etwas langsamer angehen.

  • 236 Nein, das packt die doch mit links.