Was für ein emotionaler TV-Abschied von Circus HalliGalli! Vier Jahre flimmerte die Late-Night-Show mit dem Blödelduo Joko Winterscheidt (38) und Klaas Heufer-Umlauf (33) über die deutschen Fernsehschirme – gestern Abend war dann Schluss: Unter Tränen verabschiedeten sich die Moderatoren von ihren Fans – und bescherten damit dem Sender noch einmal Traumquoten!

Die letzte Folge mit Joko und Klaas lieferte ein buntes Feuerwerk der besten Momente aus vier Jahren "HalliGalli" und fesselte damit die Zuschauer vor ihre TV-Geräte: Wie DWDL berichtete, versammelten sich zum letzten Akt des beliebten Duos stolze 720.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren – die besten Zahlen seit drei Monaten! Insgesamt betrachtet war die vierte Staffel allerdings mit Abstand die schwächste in der Geschichte der kleinen ProSieben-Circus-Manege.

Mit dem Aus der Late-Night-Show geht für Joko und Klaas eine Ära zu Ende: Seit 2009 standen die beiden Moderatoren-Buddys in gemeinsamen Talksendungen vor der Kamera – angefangen mit "MTV Home", über "neoParadise" bis hin zu "Circus HalliGalli". Der feste Sendeplatz ist nun erstmal Geschichte. Am Wochenende wird es allerdings weitere Spektakel mit den beiden geben, die nach Stefan Raabs (50) Karriereende 2015 die wichtigen Samstagabend-Slots auf ProSieben mit ihren verrückten Showideen, wie "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt" oder Mein bester Feind füllten.

Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bei "Circus HalliGalli"ProSieben / Claudius Pflug
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bei "Circus HalliGalli"
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Deutschen Fernsehpreis 2017Andreas Rentz/Getty Images
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Deutschen Fernsehpreis 2017
Joko und Klaas in HamburgSchultz-Coulon/WENN.com
Joko und Klaas in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de