Auweia! Auf diesen Zwischenstopp hätte Oksana Kolenitchenko (29) während ihres USA-Trips mit Ehemann Daniel und den beiden Kindern Milan (2) und Arielle sicherlich verzichten können: Mit einem angeschlagenen Zeh ging es für die Ex-DSDS-Kandidatin jetzt in Miami zum Arzt. Ganz so schlimm wie befürchtet ist die Verletzung dann aber doch nicht, wie Oksana ihren Fans auf Snapchat mitteilt. Der Zeh sei zwar angebrochen, doch hätte es weitaus schlimmer kommen können. Die Blondine ist erleichtert: "Ein Glück nicht doller. Ein Glück!"

Autsch: Oksana Kolenitchenko hat sich den Zeh angebrochen!Instagram / fashionmamaberlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de