Sie können sich wohl nicht entscheiden! Scott Disick (34) und Bella Thorne (19) kamen sich nach zahlreichen Dates in Los Angeles und Cannes ziemlich nahe. Plötzlich hatte der Reality-TV-Star aber keinen Bock mehr auf die Schauspielerin und machte Schluss. Der Grund? Bellas unhygienische Art! Offenbar können sie ihre Hände aber doch nicht voneinander lassen und sind wieder ein Paar!

In Beverly Hills wurden Bella und Scott nämlich zusammen gesichtet – aber nicht nur das: Sie hielten Händchen, als sie den Club 10AK in West Hollywood verließen. Danach verschwanden sie gemeinsam in einem Auto. Bella schien es aber überhaupt nicht recht zu sein, dass die Paparazzi von ihrer wieder aufgeblühten Romanze Wind bekamen. Die 19-Jährige versuchte sich im Wagen zu verstecken und duckte sich. Mit ihrer auffälligen roten Haarfarbe war das aber kaum möglich.

Ob die beiden wirklich wieder zusammen sind, bleibt wohl abzuwarten. Bella hatte zuletzt in einem Interview mit Complex über ihre unterschiedlichen Lebensstile gesprochen. Sie liebe es zwar auch auszugehen, doch Scott würde es mit den Partys übertreiben.

Bella Thorne bei der Premiere von "Assassination Nation" in Hollywood
Getty Images
Bella Thorne bei der Premiere von "Assassination Nation" in Hollywood
Bella Thorne in New York City
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Bella Thorne in New York City
Sängerin Bella Thorne bei einem Konzert in New York, August 2018
Getty Images
Sängerin Bella Thorne bei einem Konzert in New York, August 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de