Schockierende Enthüllungen! Am 29. Juni soll die neue Biografie "The Dutchess: The Untold Story" von Penny Junor (67) über Herzogin Camilla (69) erscheinen. Das Werk sorgt allerdings schon jetzt für jede Menge Aufsehen. Im Mittelpunkt des ganzen Trubels: Lady Di (✝36)!

Das Buch soll neue Details über die Beziehung von Diana und Camilla ans Licht bringen. Die Prinzessin der Herzen soll ihre Konkurrentin angeblich bedroht haben! Das soll aus Auszügen hervorgehen, die Daily Mail vorliegen. So sei die damalige Ehefrau von Prinz Charles (68) außer sich vor Wut gewesen und habe die Geliebte ihres Mannes am Telefon extrem eingeschüchtert: Camilla habe demnach "drohende und nervenaufreibende Anrufe" bekommen. Die Anruferin, die laut der Autorin und anderen Zeugen ihren Namen nicht sagte, habe angeblich auch damit gedroht, dass sie jemanden schicken würde, um Camilla "zu töten".

Prinz Charles lernte seine heutige Frau bereits 1970 kennen. Während seiner Ehe mit Diana sollen die beiden eine Affäre gehabt haben – auch Camilla war zu der Zeit mit einem anderen Mann liiert. 1996 ließen sich Diana und Charles scheiden. Die damals 36-Jährige starb ein Jahr später bei einem tödlichen Autounfall. Drei Jahre später wurden der Prinz und Camilla öfter zusammen in der Öffentlichkeit gesehen. 2005 folgte dann die Hochzeit.

Prinz Charles und Camilla bei ihrer Hochzeit
Getty Images
Prinz Charles und Camilla bei ihrer Hochzeit
Britische Königsfamilie beim Kirchgang, Weihnachten 2017
Getty Images / Chris Jackson
Britische Königsfamilie beim Kirchgang, Weihnachten 2017
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles
Johnny Eggitt/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de