Das hatte sich Kendra Wilkinson (32) sicher anders vorgestellt. Die Ex von Playboy-Gründer Hugh Hefner (91) ist seit mittlerweile acht Jahren mit dem ehemaligen Football-Spieler Hank Baskett (34) verheiratet. Doch ihren Hochzeitstag verbrachte die Blondine nicht bei einem romantischen Dinner, sondern im Krankenhaus.

Kendra überraschte ihre Fans bei Instagram-Story mit traurigen Pics aus der Notaufnahme. Der Reality-Star war an den Tropf angeschlossen und bekam starke Schmerzmittel. Offenbar hatte Kendra sich den Nacken ausgerenkt und musste das sofort behandeln lassen, wir ihr Begleiter in einem Clip erklärte. Der Arztbesuch hat anscheinend geholfen, denn seitdem hat das TV-Sternchen schon wieder fleißig Fotos und Videos ins Netz gestellt.

Trotz des Dramas vergaß Kendra ihren Ehemann aber nicht. Das Paar hatte schon häufiger mit Problemen zu kämpfen und mit einem liebevollen Post bei Instagram wollte sie ihm zum Hochzeitstag wohl nochmal ihre Gefühle deutlich machen: "Ich bin so stolz auf uns, dass wir entschieden haben, auf dem gleichen Weg zu bleiben. Es gibt keinen Ort, an dem ich lieber wäre. Alles Liebe zum Hochzeitstag Hank. Mein Herz ist nur dein für immer!"

Hank Baskett und Kendra Wilkinson in Kalifornien
Angela Weiss/Getty Images
Hank Baskett und Kendra Wilkinson in Kalifornien
Hank Baskett und Kendra Wilkinson 2017
Getty Images
Hank Baskett und Kendra Wilkinson 2017
Hank Baskett und Kendra Wilkinson
Jerod Harris/Getty Images for WE tv
Hank Baskett und Kendra Wilkinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de