Dieses Liebesgeständnis sorgte für reichlich Wirbel! Den Followern von Mesut Özil (28) blieb am Sonntagabend der Mund weit offen stehen: Obwohl der Kicker mit dem türkischen TV-Star Amine Gülse (24) eine neue Frau an seiner Seite haben soll, gestand er seiner Exfreundin Grace Capristo (27) im Netz seine Liebe. Knapp eine halbe Stunde nach dem spektakulären Gefühlsouting meldete sich der Fußballer nun zu Wort.

Da wurde Mesut wohl Opfer eines ganz üblen Jokes. "Mein Instagram-Account wurde gehackt. Mein Team und ich arbeiten daran", klärte der Sportler auf Twitter das Beziehungswirrwarr auf. Damit bestätigte sich die Vermutung vieler Follower des Fußballers: Sie konnten einfach nicht glauben, dass ihr Idol seine prominente Verflossene in aller Öffentlichkeit um Verzeihung bittet.

Immerhin ist die Beziehung von Mesut und Grace nicht nur über ein Jahr Geschichte, sondern Mesut soll in Amine Gülse auch eine neue Freundin gefunden haben. Die dürfte von dem mysteriösen Liebesposting an seine Ex ziemlich schnell erfahren haben: Von zahlreichen Usern wurde sie unter dem Instagram-Geständnis vertaggt.

Mesut Özils Entschuldigungs-PostInstagram / m10_official
Mesut Özils Entschuldigungs-Post
Grace Caprisot und Mesut Özil beim Bambi 2015WENN
Grace Caprisot und Mesut Özil beim Bambi 2015
Mesut Özil und Amine GülşeInstagram / gulseamine
Mesut Özil und Amine Gülşe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de