Eine ganz schön fragwürdige Karriere! Mit einem rüpelhaften Auftritt in der US-Talkshow Dr. Phil wurde der amerikanische Teenie Danielle Bregoli, besser bekannt als "Cash me Ousside"-Göre, über Nacht zum Internet-Star. Trotz des unverhofften Fames wird ihr ihre kriminelle Ader jetzt aber zum Verhängnis. Das 14-jährige Gangster-Girl landete wegen gleich vier Vergehen vor Gericht und ist in allen Punkten schuldig!

Schwerer Diebstahl, schwerer Autodiebstahl, Besitz von Marihuana und Falschanzeige – die Liste ihrer Vergehen ist lang. Ende des Monats erwartet Danielle ihr Gerichtsurteil. Bei einer Anhörung am vergangenen Mittwoch habe der Teenie-Star sich in allen Fällen schuldig bekannt, wie TMZ berichtet. Paparazzi erwischten die Krawallbraut beim Verlassen des Gerichtsgebäudes in Florida. Ein breites Grinsen konnte Danielle sich dabei nicht verkneifen.

Dabei sind die Hintergründe ihrer Anklage ganz und gar nicht spaßig. Vergangenes Jahr habe die TV-Göre sich nicht nur die Handtasche ihrer eigenen Mutter unter den Nagel gerissen, sondern auch gleich noch ihr Auto geklaut. Als die Bestohlene daraufhin wütend reagierte, habe Danielle die Cops gerufen und ihre Mama fälschlicherweise beschuldigt, Heroin zu nehmen. Finanziell betrachtet hat sich insbesondere der Diebstahl so ganz und gar nicht gelohnt. Die Rüpel-Queen hat mittlerweile nämlich nicht nur ihre eigene Reality-Show, sondern soll außerdem für öffentliche Auftritte und Fan-Treffen stolze Sümmchen im fünfstelligen Bereich verdienen.

Danielle Bregoli verlässt ein Gerichtsgebäude in FloridaMichele Eve / Splash News
Danielle Bregoli verlässt ein Gerichtsgebäude in Florida
Danielle Bregoli in Begleitung ihrer Mutter und ihres AnwaltsMichele Eve / Splash News
Danielle Bregoli in Begleitung ihrer Mutter und ihres Anwalts
Danielle Bregoli, US-amerikanischer Teenie-StarDanielle Bregoli / Instagram
Danielle Bregoli, US-amerikanischer Teenie-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de