Bei Sarah Nowak (26) wächst nicht nur die Vorfreude auf das erste Kind! Auch der Bauch des TV-Sternchens wird immer größer – eine Entwicklung, die die Blondine zur Freude ihrer Fans eifrig auf ihren Social-Media-Accounts festhält. Eines ihrer neuen Fotos wirft jedoch bei einigen Followern die Frage auf: Woher kommt der Pigmentstreifen auf Sarahs Bauch?

Zwischen den vielen begeisterten Fan-Kommentaren taucht auf Instagram auch immer wieder die Frage auf: Warum bekommen Schwangere eigentlich Pigmentstreifen? Die Hautveränderung wird durch Hormone ausgelöst: Der Körper produziert mehr Melanine als zuvor, um die Haut der werdenden Mutter besonders gut vor UV-Strahlen schützen. Melanine sind für die Färbung der Haut zuständig – so entsteht die Pigmentstörung "Linea nigra", die auf Sarahs Bauch bereits deutlich zu erkennen ist.

Allerdings ziert diese dunkle Linie nicht jeden Babybauch – über diese Erfahrung diskutieren Sarahs Follower in den Kommentaren. Es hagelt außerdem Lob und Liebe für den Babybauch der Ex-Bachelor-Kandidatin, die nach der Kuppelshow in Dominic Harrison (26) ihre große Liebe fand. "Das schönste Accessoire, das eine Frau haben kann! Wunderschönes Bild", kommentierte eine Nutzerin.

Sarah Nowak, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / sarahnowak
Sarah Nowak, Ex-Bachelor-Kandidatin
Sarah Nowak in der 18. SchwangerschaftswocheInstagram / sarahnowak
Sarah Nowak in der 18. Schwangerschaftswoche
Dominic Harrison und Sarah Nowaktetty.net
Dominic Harrison und Sarah Nowak


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de