Teen Mom-Star Farrah Abraham (26) machte in der Vergangenheit nicht immer positive Schlagzeilen. Neben diversen Wutausbrüchen bei Celebrity Big Brother vor zwei Jahren treibt sie mit ihrer launischen Art auch jetzt noch ihre Reality-TV-Kollegen in den Wahnsinn. Doch als sich Zuschauer über die junge Mutter im Internet ausließen, griff ihr Vater Michael Abraham beherzt ein – und bestätigte aus Versehen die Jahre zurückliegende Vergewaltigung an seiner Tochter!

2014 überraschte der Reality-Star mit dem Vergewaltigungsvorwurf. Doch nach einem Sexschwindel kurz darauf wollte Farrah keiner mehr so recht glauben. Ihr Vater bestätigte den Übergriff jetzt allerdings via Twitter, als er seine Tochter gegen die fiesen Hater verteidigen wollte.
"Farrahs Ausraster kommen von ihrem Trauma. Das hat mehrere Ursachen: der Streit zwischen ihrer Mutter und mir [...]. Außerdem wurde Farrah vor ein paar Jahren vergewaltigt."

Farrahs Vater bezog sich in seinem Tweet auf den dramatischen Vorfall zwischen dem TV-Starlet und ihrem Sex-Tape-Co-star James Deen. Der soll sie damals unter Drogen gesetzt und vergewaltigt haben. Wegen des Übergriffs soll es der Mehrfachmama sogar so schlecht gehen, dass sie nach wie vor in professioneller Behandlung ist, twitterte Papa Michael abschließend.

Farrah Abraham, "Teen Mom"-StarEamonn M. McCormack/Getty Images
Farrah Abraham, "Teen Mom"-Star
Farrah Abraham bei den MTV Movie Awards 2016Emma McIntyre/Getty Images for MTV
Farrah Abraham bei den MTV Movie Awards 2016
Farrah Abraham, "Teen Mom"-Starfarrah__abraham / Instagram
Farrah Abraham, "Teen Mom"-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de