Was ist denn da nur los? Für Jessica Paszka (27) gibt es in der heutigen Folge von Die Bachelorette keine ruhige Minute. Die Gruppendates scheinen ihr dieses Mal einfach kein Glück zu bringen. Nach ihrem Quad-Unfall hat Jessica auch noch Pech beim Canyoning: Sie muss schon wieder gerettet werden!

Trotz Höhenangst stellt sich Jessica der Herausforderung: Sie klettert mit den Jungs – und das über Wasser. Trotz vier tatkräftiger Unterstützer und Mitkletterer kann das Unglück allerdings nicht verhindert werden: Jessica rutscht aus, ihr Kopf knallt immer wieder gegen Felsbrocken. Mehrere Sekunden bleibt die 27-Jährige unter Wasser, bis ihr Johannes, Michael (26), Andre und Domenico zur Hilfe eilen.

Von ihrer Pechsträhne lässt sich die quirlige Powerfrau aber nicht unterkriegen: Nach einer kurzen Verschnaufspause setzt Jessica zum zweiten Versuch an – und siehe da, der klappt! Gemeinsam mit ihren Dates wagt sie den Sprung von der Klippe und fühlt sich danach total beflügelt. "Trotz meiner Angst, habe ich es gewagt. Ich fand's mega!" Was sagt ihr zum Canyoning-Date? Würdet ihr es auch mal ausprobieren? Stimmt ab!

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Jessica Paszka, BacheloretteInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Bachelorette
Jessica Paszka und die Bachelorette-KandidatenMG RTL D
Jessica Paszka und die Bachelorette-Kandidaten
Jessica PaszkaInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka
Wärt ihr auch für ein Canyoning-Date zu haben?1050 Stimmen
552
Auf jeden Fall, hauptsache Action und nicht langweilig!
498
Nein! Das ist zu gefährlich – und man hat keine Chance, sich wirklich besser kennenzulernen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de